Die schöne und kluge Pfauin Camilla Elvira

Namensbedeutung Camilla Elvira: Die Ehrbare wahre Lebendigkeit


Graziella eine Kunstfigur aus Schrott

Schrott ist metallischer Werkstoff, der als Sekundärrohstoff dient. Er entsteht bei der Verschrottung metallhaltiger Erzeugnisse, z. B. von Autos, anderen Fahrzeugen sowie beim Abwracken von Schiffen und Flugzeugen, wenn deren Nutzungsdauer vorüber ist (Altschrott).

Schrott entsteht auch in der Metallverarbeitenden Industrie wie beispielsweise Späne beim Drehen oder Fräsen (Neuschrott).

Die Erfassung und die Aufbereitung von Produktionsrückständen (Kreislaufschrott) und von nicht mehr gebrauchs- oder verwendungsfähigen Gegenständen und Industriegütern aus Stahl oder Guss – dem sogenannten Schrott – erfolgen, um Stahlwerken und Gießereien einen Rohstoff zum direkten Einsatz zur Verfügung zu stellen.


Eine andere Verwendung wie die Schaffung von diesen kreativen Figuren stellt eine sehr willkommene Ausnahme dar.

Bedeutung des Vornamen Graziella:

Graziella ist im italienischen eine erweiterte Form von Grazia und sowie auch eine Variante des Mädchennamen Grace.

Graziella / Grazia = die Anmutige (vom lateinischem "Anmut")

Graziella / Grazia = die Dankende 

 

In der römischen Mythologie waren die Grazien 3 Töchter des Zeus;

im Christentum bekam der Name 'Gratia' die neue Bedeutung 'Gnade Gottes';

im Englischen ist 'Grace' bekannt durch die amerikanische Schauspielerin Grace Kelly;

Graziella auch in der Schreibweise Graziela möglich.

Quellen: Wikipedia